Druckversion

Seniorentreff / Demenz-Café

Die Diakonie-Sozialstation Tarmstedt bietet alle 14 Tage einen Nachmittag für ältere, pflegebedürftige oder demenzerkrankte Menschen an.

Frau Jagels und Ihr ehrenamtliches Team möchten Geselligkeit, Lebensfreude und Abwechslung in den Alltag bringen.
Pflegende Angehörige können so an einem Nachmittag in der Woche entlastet werden (Gemeindehaus Tarmstedt, Kleine Trift 1)

Das Angebot ist vielfältig und jahreszeitlich geprägt, es ist den Bedürfnissen, Neigungen und Möglichkeiten der Gäste angepasst.
Wichtig natürlich ist das gemeinsame Kaffeetrinken. Bewegungsübungen fördern die Beweglichkeit und kräftigen die Muskulatur.
Gedächtnistraining, Spiele, Entspannungsübungen, Vorlesen, Klönschnack, Singen und Erzählen machen Spaß und heben die Lebensqualität

Falls Sie Leistungen aus der Pflegeversicherung erhalten, können Sie diese für den Nachmittag einsetzen.
Personen, die keine Leistungen erhalten, können die Kosten selbst übernehmen

Gerne beraten wir Sie telefonisch oder in einem persönlichen Gespräch über unseren Betreuungsnachmittag.
Selbstverständlich dürfen Sie kostenlos einen „Schnuppernachmittag“ besuchen und ausprobieren, ob es Ihren Angehörigen bei uns gefällt, bevor Sie diese anmelden.

 

Beratung und Kontakt

Elke Jagels

Frau Elke Jagels

Diakonie Sozialstation Tarmstedt gGmbH
Leiterin der Tagespflege
Bremer Landstr. 3d
27412 Tarmstedt
Tel.: 042839826297
Fax: 04283955324
E-Mail: tagespflege@diakonie-tarmstedt.de

Erika Rosenbrock

Erika Rosenbrock

Diakonie-Sozialstation Tarmstedt gGmbH
stellv. Pflegedienstleitung Tagespflege
Bremer Landstr. 3d
27412 Tarmstedt
Tel.: 042839826297
Fax: 04283955324
E-Mail: info@diakonie-tarmstedt.de

Aktuelles:

Kontakt

Diakonie-Sozialstation Tarmstedt gGmbH
Bremer Landstr. 3d
27412 Tarmstedt

Telefon: 0 42 83 / 12 34
Telefax: 0 42 83 / 95 53 24

E-Mail: info@diakonie-tarmstedt.de

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code